Auf Wiedersehen, Tod | 06. April 2019

Über das Loslassen

Humorvoll, aber ernst, berührend und farbenprächtig erzählt Kathinka Marcks über den Tod in unserer Welt.

„3 Wochen nichts essen, 3 Tage nicht trinken oder 3 Minuten Luft anhalten“, sagte Yiayia (griech. Großmutter) in ihrer zugleich ernsten und humorvollen Art. Sie bereiste und umsegelte die Welt, war eine große Abenteurerin und so sehr mit dem Meer verbunden, dass auch ihre letzte Reise dorthin führte.

In Indonesien wird der Tod gefeiert als Übergang in ein neues Leben. In Australien ist er Teil des ewigen Kreislaufs. In Griechenland wird er/sie gefürchtet. – Geschichten verschiedener Länder flechten sich hinein in die Beziehung zwischen Großmutter und Enkelin.

Ticket hier buchen

 

 

 

Samstag, 06. April 2019 19.00 Uhr
Eintritt: 14 EUR, ermäßigt: 10 EUR
Horizonte auf der Haid, Haierweg 23a, 79114 Freiburg

Wie komme ich…?

Mit dem Auto von der A5, Ausfahrt Freiburg Mitte: Autobahn A5 bis Ausfahrt Freiburg Mitte: Richtung Freiburg auf den Zubringer ausfahren. Zubringer Ausfahrt Richtung Industriegebiet Haid/St. Georgen. An der zweiten Ampel auf der Linksabbiegespur links abbiegen Richtung Weingarten. Danach an der ersten Ampel rechts abbiegen in den Goldammerweg. Dem Goldammerweg geradeaus folgen bis Sie auf den Haierweg stoßen, links abbiegen in den Haierweg. Nach 250 m rechts auf die ausgewiesenen Parkplätze, ansonsten in der Umgebung parken.

Mit dem Auto von der A5, Ausfahrt Freiburg Süd: Richtung Freiburg fahren und geradeaus nach St. Georgen. In St. Georgen bei der 1. Ampel links abbiegen, anschließend nach der 3. Ampel (bei REAL) rechts abbiegen, durch den Kreiselverkehr geradeaus, auf der Höhe vom Toyota-Fachhändler links in den Rankackerweg, nach ca. 200 m links in den Haierweg. Horizonte befindet sich nach ca. 30 m auf der linken Seite.

Mit der Bahn: Bis Freiburg-Hauptbahnhof. Zur Straßenbahn auf der Brücke gehen. Linie 3 in Richtung Haid benutzen. Aussteigen Haltestelle „VAG-Zentrum“. Zu Fuß die Fußgängerampel überqueren. Geradeaus durch einen kleinen Park laufen, dem Haierweg folgen. Nach ca. 600 m sind Sie am Ziel angekommen.

Mit der Straßenbahn: mit der Linie 5 bis Haltestelle „Krozinger Straße“. Die Opfinger Straße überqueren und dem Rankackerweg ca. 300 m folgen, dann rechts in den Haierweg abbiegen.
Mit der Linie 3 oder der Linie 5 bis Haltestelle „Am Lindenwäldle“. Die Opfinger Straße überqueren und dem Goldammerweg bis zum Ende folgen, dann links in den Haierweg abbiegen.
Mit der Linie 3 bis Haltestelle „VAG-Zentrum“. Die Besanconallee überqueren und dem kleinen Fußweg folgen bis dieser in den Haierweg mündet.